(Noch nicht) GELESEN | Erster Blick auf die Rico-Oskar-Weihnachtsgeschichte

(c) Cover: Carlsen Verlag, Zeichnung: Peter Schössow

Vorfreude de luxe!

Rico-und-Oskar-Fans wissen schon gefühlt seit Jahren: Eine Weihnachtsgeschichte wird es geben, einen Sonderband, keine Fortsetzung der ja bereits abgeschlossenen Trilogie. Seit heute wissen wir mehr: Der Carlsen Verlag zeigt das Cover und verrät das Veröffentlichungsdatum!

Vo̱r·freu·de
Substantiv [die]
die freudige Erwartung
eines zukünftigen Ereignisses,
spricht Onkel Google.
 

Auf den ersten Blick ...

... sieht die wieder von Peter Schössow gezauberte Coverillu einfach wunderbar vertraut aus (die Jungs, die Jungs!) und ist doch neu, denn Winter gab es bisher nicht in der Dieffe. Weihnachten auch nicht.

 

So sind Oskar und Rico, die fröhlich plaudernd mit (vermutlich) Weihnachtseinkäufen in ihren Tütchen durch die Stadt schlendern, ein ganz ungewohnter Anblick. Und ja - Oskar trägt eine neue Kopfbedeckung! Wieder mit Ohrenklappen, die ja bekanntlich schlau machen. Man darf also gespannt sein, wofür er seinen Scharfsinn diesmal brauchen wird. Wurde vielleicht der Weihnachtsmann entführt? Na, hoffentlich nicht! Oder hat "... und das Vomhimmelhoch" mit dem Christkind zu tun, das womöglich ganz besondere Geschenke bringen wird? Wer weiß, welche Abenteuer Andreas Steinhöfel diesmal für die Jungs ausgeheckt hat!


Normalerweise ist das reine Zitieren von Klappen- oder Pressetexten ja ein No Go, aber hierzu gibt es ja nun noch nichts anderes. Deshalb hier der Text aus der Vorschau:

 

Weihnachten in der Dieffe: volles Programm und nichts läuft nach Plan! Die Bäume sind zwar geschmückt, aber wer mit wem feiert, wird noch einmal kräftig durchgemischt. Und warum verschwindet ständig so viel Essen – füttert Oskar da etwa noch jemanden mit durch? Als nun auch noch ein Schneesturm über Berlin hereinbricht und niemand mehr rauskann, ist das Chaos perfekt. Und keiner ahnt, dass auf Rico und Oskar nicht nur eine, sondern gleich zwei große Überraschungen warten …

Quelle

 

Frau Holle hat passend zur Veröffentlichung der Carlsen-Vorschau ihre Kissen heute nochmal besonders kräftig geschüttelt und Schneestöber übers ganze Land gejagt - top Timing!

 

Tja, und jetzt heißt es warten. Warten. Warten. Und noch ein bisschen länger warten. Bis zum 29. September. Wie das halt so ist mit Weihnachten und den Geschenken. Aber ich bin mir jetzt schon sicher: Es wird sich lohnen, das Warten!

 

Und bestimmt gibt es bis September immer mal wieder News zum Buch auf Andreas Steinhöfels Blog. Ich werde ihn auf jedem Fall im Blick behalten. :)


Steckbrief


Rico, Oskar und das Vomhimmelhoch

Andreas Steinhöfel

 

Umfang: 224 Seiten

Preis: 14,99 Euro (Hardcover)

Verlag: Carlsen

Altersempfehlung des Verlags: ab 10 Jahre

Erscheinungstermin: 29. September 2017

 

Hier geht's zur Vorschau auf der Website des Verlags.

Das passt dazu



Kommentar schreiben

Kommentare: 0