Hörbücher

GEHÖRT | Erich Kästner: Pünktchen und Anton, gelesen von Bastian Pastewka

Die neue CD und meine alte Buchausgabe
Die neue CD und meine alte Buchausgabe

Begeisternd wie eh und je.

Eines der Lieblingsbücher meiner Kindheit wurde 2015 Jahren neu vertont: als Hörbuch, gelesen von Bastian Pastewka. Was für ein Geschenk - ich habe mich in die Geschichte dadurch noch einmal neu verliebt!

mehr lesen 0 Kommentare

GEHÖRT | Ute Krause: Im Labyrinth der Lügen

Hüben und drüben

Wenn ein spannendes Kinderdetektivbuch so viel mehr ist - gelebte Geschichte, eine Kindheit in der DDR. Faszinierendes Werk von Ute Krause, gelesen vom unvergleichlichen Stefan Kaminski.

mehr lesen 0 Kommentare

GELESEN & GEHÖRT | Britta Sabbag : Fritzi Klitschmüller

Skateboard-Prinzessin

Die Folge der Vorstellung neuer Mädchenbuchreihen nimmt kein Ende! Prinzipiell eine gute Sache, denn gute Kinderbücher kann es ja nie genug geben. "Fritzi Klitschmüller" ist dabei gar nicht nur für Mädchen geeignet. Allerdings ist es nicht allzu gewagt anzunehmen, dass der Verlag Jungs mit dem pinken Titelbild gründlich verscheucht. Aber lasst uns mal reinschauen in die Welt von Fritzi Klitschmüller!

mehr lesen 0 Kommentare

GELESEN & GEHÖRT | Andreas Steinhöfel: Rico, Oskar und das Vomhimmelhoch

(c) Cover: Carlsen Verlag, Zeichnung: Peter Schössow

Die schönste Bescherung. Oder: 

Leseträumchen und die Sehrgroßfreude.

Nach meinem vorfreudigen Ankündigungspost aus dem Frühjahr ist es jetzt endlich so weit: 

Rico und Oskar sind wieder da! Tiefbegabt und hochbegabt. Beste (und bisher einander einzige) Freunde. Gemeinsam haben sie schon aufregende Abenteuer gemeistert - Entführer, Erpresser und Diebe überführt – und sind dabei aneinander und über sich selbst hinausgewachsen.

Und was kommt nun, im vierten Buch, in der weihnachtlichen Ergänzung der eigentlich abgeschlossenen Trilogie? Kein Kriminalfall. Und doch eine Geschichte, die auf viele Arten spannend ist. Und ans Herz geht. Aber wie! Rico bekommt nämlich das beste Geschenk seines Lebens. Und wir, die Leserinnen und Leser, bekommen ebenfalls ein großartiges Geschenk: nämlich eine wundervolle,  vielschichtige Geschichte voller Witz und Weisheit.

+++ Update: Mit Fotos von der Frankfurter Buchmesse +++ (ganz runterscollen, bitteschön!)

mehr lesen 0 Kommentare

GELESEN & GEHÖRT | Sally Nicholls: Wie man unsterblich wird

Beeindruckend.

Wie verbringst du deine Tage, wenn du weißt, dass die Zahl der noch kommenden überschaubar ist? Wie ist es, wenn jede Minute zählt?

mehr lesen 0 Kommentare

GEHÖRT | Die Punkies

Hier geht der Punk(ie) ab!

"Wir sind Freunde! Wir sind eine Band!" - das ist das Motto der Band Die Punkies und der gleichnamigen neuen Hörspiel-Reihe von EUROPA. Ob sie den richtigen Ton treffen und ob die Sache nach einem Hit riecht, erfahrt ihr hier. 

mehr lesen 0 Kommentare

GEHÖRT | Michelle Cuevas: Kasimir Karton - Mein Leben als unsichtbarer Freund

Bei Kasmir rappelt's im Karton

Wie geht es einem kleinen Jungen, wenn er herausfindet, dass er gar nicht real ist, sondern der eingebildete Freund eines Mädchens, das er acht Jahre lang für seine Zwillingsschwester gehalten hat? Come in and find out! :)

mehr lesen 0 Kommentare

GESEHEN | "Schabalu"-Lesung von Oliver Scherz, 1.4.2017

Da staunen sogar die Dinos.

Eine Geschichte, die in einem verlassenen Vergnügungspark spielt, vorgetragen in einem Naturkundemuseum unter den Augen einiger Dinos - das erwartete die Besucher der Lesung von Oliver Scherz im Museum am Löwentor in Stuttgart am 1. April 2017.  Nein - kein April-Scherz! (Sorry, der musste sein. ;))

mehr lesen 0 Kommentare

GELESEN & GEHÖRT | Andreas Steinhöfel: Paul Vier und die Schröders

Andreas Steinhöfel: Paul Vier und die Schröders/Leseträumchen

Drei Wochen und vier Tage ...

... so kurz nur wohnen die seltsamen Schröders im beschaulichen Bergwald. Zeit genug, um eine ganze Nachbarschaft in Aufruhr zu versetzen und das Leben von Paul Vier von Grund auf zu verändern.

In seinem erst zweiten Buch aus dem Jahr 1992 packte Andreas Steinhöfel beherzt ein dickes Bündel schwieriger Themen an. Mit Erfolg: Das Buch erscheint inzwischen in der 24. Auflage (Stand 2016) und wird vielfach als Schullektüre gelesen.

mehr lesen 0 Kommentare

GEHÖRT | Sabine Ludwig: Hilfe, mein Lehrer geht in die Luft!

Das aufregende Leben des Felix Vorndran

Als Schüler hat man sehr viel zu mehr zu tun als nur zu lernen. Felix Vorndran kann ein Liedchen davon singen. Dass an seiner Schule täglich neue merkwürdigen Dinge passieren, stresst ihn gewaltig. Und dass dadurch auch noch seine beste Freundschaft auf dem Spiel steht, noch viel mehr.

mehr lesen 0 Kommentare

GEHÖRT | Kevin Sands: Der Blackthorn-Code. Teil 1: Das Vermächtnis des Alchemisten

"Der Name der Rose" junior ...

... nur nicht im Kloster, sondern in der Apotheke: Ein Lehrling und sein Lehrmeister in enger Verbundenheit - und verwickelt in eine mysteriöse und äußerst gefährliche Verschwörung.

mehr lesen 0 Kommentare

GELESEN & GEHÖRT | Kai Lüftner: Die Finstersteins (Band 1) - Wehe, wer die Toten weckt ...

Der Held und das Genie

Fred und Franz, zwei Berliner Jungs, kommen echten Grufties auf die Spur und wittern ein ziemlich gruseliges Geheimnis. Wer traut sich mit ihnen auf den Waldfriedhof in der Wuhlheide?

mehr lesen 0 Kommentare

GELESEN & GEHÖRT | Andreas Steinhöfel: Glitzerkatze und Stinkmaus

Die Sache mit dem Regen

Ich glaube, ich weiß jetzt, woran das mit dem vielen Regen in den letzten Wochen liegt: Die Große Glitzerkatze steckt dahinter! Aber lest selbst.

mehr lesen 0 Kommentare

GEHÖRT | Isabel Abedi: Die längste Nacht

Die Macht des Erzählers

Was wäre, wenn du mit 17 erfährst, dass dein bisheriges Leben auf einer Lüge aufgebaut war? Einer Lüge, die dir deine Eltern aufgetischt haben, in der Annahme, es sei die Wahrheit?

mehr lesen 0 Kommentare

GELESEN & GEHÖRT | Andreas Steinhöfel: Wenn mein Mond deine Sonne wäre

Wenn sich Frühling und Herbst im Sommer treffen

Buch mit Hörbuch-CD und Musik | Mit Illustrationen von Nele Palmtag und Musik vom SWR-Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg

 

Wenn ich auf meinem Blog über ein Buch schreibe, dann nicht, weil ich mir etwa anmaßen würde, die Geschichte nach irgendeinem Maßstab bewerten oder Punkte für Technik und Anmut der Ausführung verteilen zu können. Es geht ausschließlich darum, was eine Geschichte mit mir macht. Das möchte ich einfangen und teilen. Und „Wenn mein Mond deine Sonne wäre“ macht ganz viel und ganz Schönes – allein schon der Titel! 

mehr lesen 0 Kommentare

GEHÖRT | Oliver Scherz: Keiner hält Don Carlo auf

Ein Roadmovie der besonderen Art.

Und wieder ist mir eine Geschichte über einen kleinen mutigen Jungen zugelaufen. Carlo ist 11 und vermisst seinen Papa. Der wohnt nämlich nach der Trennung von Mama nicht mehr bei ihnen in Bochum, sondern ist in seine Heimat zurückgegangen. Und die ist in Palermo auf der italienischen Insel Sizilien. Also mal so richtig weit weg.

mehr lesen 0 Kommentare

GEHÖRT | Dan Gemeinhart: Die wirkliche Wahrheit

Ergreifend.

Zurzeit laufen mir lauter Bücher und Hörbücher zu, in denen Fast-Teenager-Jungs über sich hinauswachsen, zuletzt Bart in "Die Ballade der gebrochenen Nase" von Arne Svingen. Aber Mark aus "Die wirkliche Wahrheit" übertrifft sie alle. 

mehr lesen 0 Kommentare